Beräuchern how to: Räuchermischung

  • Räuchermischungen bestellen | rauchmonster.com
  • Blog
  • Blog
  • Beräuchern how to: Räuchermischung
  • Der günstigste Zeitpunkt zum Räuchern? Da gehen die Meinungen auseinander:

    Sommer-Soll ich dann auch räuchern? Ist der Winter nicht der bessere Zeitpunkt?
    Wann ist der richtige Zeitpunkt zum räuchern? Diese „Wann“-Frage wird oft gestellt, z.B. vor der Renovierung. Was ist nach dem Einzug? In welcher Mondphase? Sommer? Winter? Weihnachten? … Manchmal antworte ich mit einer rhetorischen Frage: Wann ist es sinnvoll, die Küche zu reinigen?
    -Ja, solange es notwendig ist. Hier geht es um die subtile Verschmutzung, die wir reinigen und entspannen wollen. Aber natürlich gibt es gerade am Anfang einige Hinweise, um jede Unsicherheit auszuschließen. Die beste Zeit ist immer dann, wenn ich Zeit und Interesse habe zu räuchern. Denn wenn ich entspannt und voller Energie bin, hat es eine doppelte Wirkung!

    Umbau/Umzug/Neubau:

    Idealerweise sollten Sie vor dem Umbau, der Renovierung oder dem Einzug in ein neues Zuhause räuchern. Dadurch wird die alte Energie der bisherigen Bewohner abgebaut und ein harmonisches Umfeld für die anstehenden (architektonischen) Arbeiten geschaffen. Auch bei einem Neubau kenne ich mich mit der Immobilie aus und starte mit einem guten Rauchritual, damit das Haus einfach und friedlich gebaut werden kann. Sehr gerne schreibe ich auch eine Wunschliste auf (eine genauere Erklärung gibt es in der Raucheranleitung). Denn wie beim Planen eines neuen Hauses sollte auch das räuchern sowie die Wahl der richtigen Räuchermischung eine Richtung und ein Ziel vorgeben.
    Das ist besonders gut, wenn die Wunschliste auf dem Fundament fixiert ist (eingebettet in eine schöne Schachtel – das ist eine alte Tradition).

    Räuchermischung online bestellen http://www.rauchmonster.com

    Wenn alles fertig ist und neue Bewohner einziehen, findet ein zweites räuchern statt. Dies ist auch eine gute Zeremonie, um in Ihrem neuen Zuhause anzukommen und sich wie zu Hause zu fühlen und Wurzeln zu schlagen. Es stimmt, dass Ideale oft schwer zu erreichen sind… und dann bei der ersten Gelegenheit rauchen, wo die meisten Punkte zutreffen: Nur genügend Zeit und Lust aufs räuchern sind wesentliche Voraussetzungen.


    Fester Termin: Während der Rauhnächte wird das alte Jahr verabschiedet, das neue Jahr steht im Einklang mit dem alten und – ganz wichtig – das neue Jahr steckt voller Energie. Mit dieser Zeremonie kann jeder Samen für seine eigene Zukunft säen. Ich rauche gerne beim Frühjahrsputz, weil es wieder heller und klarer wird, so soll es auch zu Hause aussehen. Nachdem im Winter die Sachen aufgeräumt und im Winter die Wohnung aufgeräumt wurde, können neue Energien einziehen.

    Neben Vollmond und Neumond kann auch der erste Viertel- oder der letzte Viertelmond als zusätzliche Unterstützung für Rauchrituale genutzt werden. Der Mond ist ein Symbol für eine große Mutter – er ist in allen Sprachen außer Deutsch eine Frau.



    So wie der Mond das Meer in den Gezeiten beeinflusst, beeinflusst er auch unseren Lebensrhythmus: Abnehmender Mond – Loslassen, Druck loswerden, Intuition zulassen Lassen Sie zur richtigen Zeit los und lassen Sie die Alten hinter sich. Neumond: Neuanfang-Plan in die Tat umsetzen Diese Phase beginnt 3 Tage vor Neumond, und wir können den Plan in die Tat umsetzen und von vorne beginnen. Mond im ersten Quartal, sammle Kraft und Energie und lass sie wachsen In dieser Mondphase kann Energie sehr gut gespeichert und aufgenommen werden – im Körper und im Raum. Vollmond – ein wichtiger Moment des Feierns, der Ernte und der Harmonie .

    Die besten Räuchermischungen 2022

    Wann immer nötig oder angebracht:
    Räuchern und Reinigen der Räumlichkeiten sind hilfreich und lindernd nach einem Streit, einer Krankheit oder ausräumenden Problemen. Manchmal bat unser Sohn sein Zimmer, morgens zu beräuchern, weil er Albträume hatte. Kinder sind sehr sensibel und kommunizieren, wenn wir zuhören. Bei schönen Festen wie Hochzeiten, Taufen oder Geburtstagen kann Rauchen Freude und Begeisterung steigern. Natürlich solange Sie wollen! -Das kann natürlich in den dunkleren Monaten des Jahres häufiger vorkommen, da man sowieso mehr zu Hause ist.

    Egal zu welchem Anlass oder Stimmung: eine unserer Räuchermischungen ist garantiert die Richtige.

    Spirituelles Räuchern:

    Räucherzeremonien sind seit Jahrtausenden in vielen Kulturen weltweit bekannt. Heute sind die alten Rituale wieder angesagt: Mit dem Verräuchern von Räuchermischungen sollen Räume von alten Informationen und negativen Energien befreit werden. Außerdem riecht es angenehm und verbreitet eine chillige Atmosphäre. Wie es funktioniert, erfährst du hier in der Schritt-für-Schritt Anleitung zum spirituellen Räuchern, die wir euch im nächsten Beitrag näherbringen werden.

    Bis dahin empfehlen wir diese Woche:

    Super Silver
    Bubblegum
    White Widow
    Amnesia Haze
    OG Kush
    AK-47
    Sour Diesel
    Blue Dream

    Blog
    Ich bin mindestens 18 Jahre alt -